Sie haben Fragen oder wünschen eine persön-
liche Beratung? Unser technisches Beratungs- Team ist für Sie da!

RAL-GZ 615
DIN EN ISO 24041

Zertifizierung:
DIN EN ISO 9001:2008

Umwelt-Zertifizierung:
DIN EN ISO 14001:2009

Rundlochung

(DIN 24 041)

Es bedeutet:

a1 / b1 = Platten-Außenmaß gemäß Lochstellungsbild
a1 / b1 = Lochfeld-Außenmaß gemäß Lochstellungsbil
s = Materialdicke
w = Lochweite
t = Teilung
c = Stegbreite
A0 = Freie Lochfläche = Offene Siebfläche
n = Anzahl der Löcher pro m2
Rv Rundlochung in versetzten Reihen


Rand:

Bei der Fertigung kann sich aus Plattengröße, Lochweite und Teilung ein Normalrand e1 und e2 = 20 bis 40 + u bzw. g und f1 und f2 = 20 bis 40 + t bzw. v oder g (Durchschnittswert für verschiedene Herstellungsverfahren) ergeben. Kleinere oder größere Ränder e1, e2, f1 und f2 können sich in Abhängigkeit von Teilung und Lochweite ergeben.

Für Formplatten und Platten mit nicht normalen Rändern bitten wir, bei der Anfrage oder Bestellung, eine Zeichnung oder Skizze beizufügen.

Bezeichnungsbeispiele:

Bezeichnung einer Rundlochung in versetzten Reihen (Rv) von Lochweite w = 5 mm, Teilung t = 8 mm

Rundlochung Rv 5 - 8 DIN 24 041

Bezeichnung einer Lochplatte von 2 mm Dicke, a1 = 1000 mm, b1 = 2000 mm, Lochung Rv 5 - 8, mit Normalrand, aus Stahlblech

Lochplatte 2 x 1000 x 2000 Rv 5 - 8 DIN 24 041 Stahlblech

Bezeichnung einer Lochplatte von 2 mm Dicke, a1 = 1100 mm, b1 = 1600 mm in Festmaßen, Lochung Rv 5 - 8, mit Rand (Ra) e1 = 10 mm, e1 = 18 mm und f1 bzw. f2 = 25 mm aus Stahlblech

Lochplatte 2 x 1100 x 1600 fest Rv 5 - 8 Ra 10/18 x 25/25 DIN 24 041 Stahlblech

Rd Rundlochung in diagonal versetzten Reihen


Rg Rundlochung in geraden Reihen


Technische Informationen

Normen und Abmessungen
Normen
Länge und Breite
Materialdicke
Rechtwinklichkeit geschnittener Platten
Parallelität
Planheit
Säbelkanten
Wellenkanten
Ungelochte Längs- und Querränder
Ungelochte Felder
Konischer Lochquerschnitt
Stanzgrat und Schnittgrat
Stempelbruch
Lochfeldanfang und-ende
Sauberkeit der Oberfläche
Oberflächenfinish

Grundbegriffe

Lochformen
Rundlochung
DIN 24 041
RV Rundlochung in versetzten Reihen
RD Rundlochung in diagonal versetzten Reihen
RG Rundlochung in geraden Reihen

Quadratlochung
DIN 24 041
QV Quadratlochung in versetzten Reihen
QD Quadratlochung in diagonal versetzten Reihen
QG Quadratlochung in geraden Reihen

Sechskant-Wabenlochung
DIN 24 041
HV Hexagonallochung in versetzten Reihen

Langlochung
DIN 24 041
LV Langlochung in versetzten Reihen
LG Langlochung in geraden Reihen
LGE Langlochung in geraden Reihen, eckig

Sonderlochung

Technische Lieferbedingungen

© 2017 Lochanstalt Aherhammer Stahlschmidt & Flender GmbH